Frau, Sandstrand Meditation

Weihnachtszeit ohne Energiemangel…geht das?

Posted on

Und wieder naht die hektische Weihnachtszeit; Geschenke kaufen, Adventsessen, Einladungen über Einladungen und dann noch der organisatorische Heiligabend-Familienstress…dabei ist doch alles ganz anders gedacht.

Winter – eine Zeit des Rückzugs
Eigentlich befinden wir uns, aus energetischer Sicht, in einer Zeit des Rückzugs.
Das Yang-QI des Himmels und das Yin-QI der Erde verringern sich; die Winterzeit beginnt und damit auch ein neuer Energiezyklus.
Die Tiere spüren es und ziehen sich zurück in den Winterschlaf.
Die Natur beginnt zu sterben, um neu im Frühling zu erwachen.

Und wir? Wir haben nichts verstanden!
Wir legen jetzt erst richtig los… der Stress beginnt und unsere Energiereserven verringern sich zunehmend. Wir sind nicht mehr verbunden mit dem natürlichen Energieablauf, ganz im Gegenteil, wir gehen dagegen an und das schadet uns. Ruhelosigkeit, Schlaflosigkeit, Depressionen …alles ein Resultat energetischen Fehlverhaltens.

Tipps für eine Weihnachtszeit ohne Energiemangel
Hier einige Tipps für die kommende Weihnachtszeit, um energetisch stark zu bleiben:

– früh schlafen gehen und länger schlafen
– einwenig salzig essen und weniger süß, wärmende Speisen zu sich nehmen
– sich Auszeiten gönnen
– Aktivitäten verringern (auch sportliche Aktivitäten – nur wenig schwitzen)
– Meditation, Qigong, Viniyoga oder Atembeobachtung täglich 10 Minuten praktizieren
– In der Mittagszeit spazieren gehen und Lichtenergie aufnehmen
– Das Herz ruhig halten
– und die Nieren schützen!

Ich wünsche Euch eine entspannte Weihnachtszeit!